Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung beschreibt in welcher Art, welchem Umfang und zu welchem Zweck der Chor Gospel Unlimited personenbezogene Daten erhebt und verarbeitet.
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.
 
Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. "personenbezogene Daten" oder "Verarbeitung") finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Für die Website gospelunlimited-chor.de werden keine Server-Logfiles ertellt. Das bedeutet Ihr Besuch unserer Webseiten wird nicht nachverfolgt.
Der Datenverkehr zwischen unserem Server und Ihrem Computer ist verschlüsselt (HTTPS).

Cookies

Cookies sind kurze Textinformationen, die in Ihrer Web-Browsersoftware beim Besuch von Webseiten gespeichert werden können.
Weitere Informationen über Cookies und wie Sie in Ihrer Web-Browsersoftware den Umgang mit Cookies einstellen können, finden Sie im Portal "Verbraucher sicher online".
 
gospelunlimited-chor.de funktioniert generell auch, wenn Sie JavaScript abgeschaltet haben oder keine Cookies setzen lassen. Nur für die Benutzeranmeldung sind Cookies wirklich erforderlich.
 
Unsere Webseite benutzt diese Cookies:
cookie-agreed-deDieser Wert speichert, dass Sie den für die EU erforderlichen Hinweis zur Cookieverwendung unserer Webseiten (1) angezeigt und (2) akzeptiert haben.
has_jsHiermit werden einige Zusatzfunktionen gesteuert, die die Benutzung der Webseite erleichtern. Diese Funktionen benutzen JavaScript.
Ein SessioncookieDas ist eine ID, die bei der Benutzeranmeldung auf Ihrem Rechner gespeichert wird und erlaubt den Mitgliederbereich zu nutzen.

PayPal setzt eigene Cookies beim Aufruf einiger unserer Webseiten, auf denen wir eine Bestellfunktion anbieten. Weitere Informationen finden Sie im Absatz Bestellungen.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Chor Gospel Unlimited erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Bestellungen

Um Ihnen die Bestellung unserer aktuellen CD oder Karten für ein anstehendes Konzert bequem online zu ermöglichen, benutzen wir Online-Funktionen des Anbieters PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Wenn Sie PayPal-Nutzer sind, kennen Sie sicher PayPals Datenschutzgrundsätze.
 
PayPal übermittelt nach erfolgreicher Zahlung Ihren Namen, E-Mailadresse und Post-Anschrift an uns. Diese Daten werden ausschließlich für die Abwicklung einer Bestellung durch uns in folgender Weise genutzt:
  • Name und E-Mailadresse für Kommunikation rund um die Bestellung (beispielsweise Rückfragen oder Mitteilungen zum Versand)
  • Name und Post-Anschrift für den Versand der CD oder der Konzertkarten an Sie.
  • Name für die Liste der reservierten Karten an der Konzertkasse, falls die Bestellung zeitlich zu nah am Konzerttermin liegt, um die Karten rechtzeitig auf dem Postweg zu liefern oder aus anderen Gründen eine Reservierung mit Ihnen vereinbart wird.
 
Für den Fall, dass Sie PayPal nicht nutzen möchten oder können, bieten wir in unserem Kontaktformular die Kategorie "Konzertkarten oder CD bestellen" an.

Kontaktaufnahme

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.
 
Der Chor Gospel Unlimited ist über verschiedene Wege ansprechbar. Eine Möglichkeit bietet unser Kontaktformular.
Mit Absenden der Nachricht übermitteln Sie uns Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse. Diese Daten werden ausschließlich für die direkte Kommunikation mit Ihnen genutzt. Abhängig von der gewählten Kategorie werden wir diese zusätzlichen Daten erfragen und nutzen:
  • Allgemeine Nachricht: keine weiteren persönlichen Daten
  • Datenschutz: keine weiteren persönlichen Daten
  • Anfrage für Auftritt: keine weiteren persönlichen Daten
  • Konzertkarten oder CD bestellen: Post-Anschrift für den Versand der CD oder der Konzertkarten an Sie.
  • Fragen zur Webseite: keine weiteren persönlichen Daten

Benutzeranmeldung

Chormitglieder erhalten einen persönlichen Benutzerzugang zum Mitgliederbereich der Website.
Um die Anmeldefunktion zu ermöglichen, speichert gospelunlimited-chor.de den Namen und die E-Mailadresse des Chormitgliedes solange, bis das Chormitglied den Chor verlässt.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

Rechte des Nutzers

Auskunft

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.
 
Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, nutzen Sie bitte in unserem Kontaktformular die Kategorie Datenschutz.